Hochwertige, nachhaltige Weine

Weinbau wird in unserer Familie seit vielen Generationen betrieben. Als einer der ersten Winzer Deutschlands begann Philipp Isele als Pionier Ende der 60er Jahre den Betrieb auf den ökologischen Anbau umzustellen.

Was krankheitsbedingt als Idee begann, wurden die biol.- dynamischen Richtlinien ab 1973 komplett umgesetzt. Auf diese nachhaltige Art Weinbau zu betreiben ist unsere volle Überzeugung. » Mehr über unser Weingut.

Probieren geht über studieren

Seien Sie dabei und genießen Sie unsere Weine auf unserem Weingut.

Das Weingut Isele lädt regelmäßig zu einer Weinprobe ein oder ermöglicht Ihnen gern eine individuelle » Weinprobe. Tragen Sie sich zu unserem » Newsletter ein und verpassen Sie keinen Termin.

Unsere Weine

Der Kaiserstuhl ist eine der sonnenreichsten und wärmsten Gegenden Deutschlands. Die klimatisch begünstigte Region mit ihren Vulkan- und Löß-/Lehmböden lässt eine einzigartige Tier- und Pflanzenwelt gedeihen.

Unsere Weine:

Grauer Burgunder, Weißer Burgunder, Spätburgunder Rotwein, Spätburgunder Rosé, Gewürztraminer
PIWIs Rotweine: Regent, Carbernet Carbon
PIWIs Weißweine: Helios, Cabernet Blanc, Solaris
Sekte

erfahren Sie mehr über Weinanbau und Rebsorten »
bestellen Sie hier Ihre Weine »

Kräuter und Wein

Kräuter und Wein – das passt zusammen!

Auch in 2017 sind wir wieder Teil des Kräuter- und Wein-Wochenendes. Lernen Sie den Kaiserstuhl, seine Menschen und seine Natur kennen bei einer Wanderung durch die Weinberge rund um Achkarren.

Geplant sind die Wochenenden 16. bis 19.02.2017 und 23.3. bis 26.3.2017

Genaue Informationen haben wir HIER für Sie.

Willkommen Daheim

Wussten Sie, dass man auf dem Weingut Isele auch herrlich Urlaub machen kann? Und ob! Wählen Sie aus zwei wunderschönen Ferienwohnungen:

Ferienwohnung „Burgunder“
für 2 Personen, Parterre mit separatem Eingang...

Ferienwohnung „Helios“
für 2–4 Personen mit 2 Doppelzimmer...

weiterlesen »

Die Lieblinge unserer Kunden

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Weiterlesen …